1
2
3
4
5
6
7
1
Rechnungsinformationen
Angaben, die Sie brauchen, wenn Sie uns kontaktieren.
2
Abrechnungszeitraum
Die finale Abrechnung Ihres Verbrauchs im Nieder- und Hochtarif erfolgt einmal im Jahr. Wenn der Betrag höher ist als 2400 Franken, werden die Kosten monatlich abgerechnet.
3
Bereits in Rechnung gestellt
Akontobeträge, die Ihnen bereits verrechnet worden sind.
4
Rechnungsbetrag
Wenn Sie mehr Strom verbrauchen als in der Vorperiode, kann es zu einer Mehrbelastung kommen. Wenn Sie weniger verbrauchen, wird der Betrag als Gutschrift ausgewiesen.
5
EKZ Bonus
Ihr Geschenk, mit welchem wir Sie am Geschäftserfolg teilhaben lassen. Der Bonus ist im Rechnungsbetrag bereits berücksichtigt.
6
Zahlungsinformationen / Einzahlungsschein
Hier finden Sie alle Angaben, die Sie für Ihre Zahlung benötigen. Wer seine Rechnung per LSV oder Debit Direct bezahlt, erhält den Einzahlungsschein nicht mehr automatisch zugestellt. Möchten Sie diesen weiterhin erhalten? Benötigen Sie ihn nicht mehr? Jetzt ändern via myEKZ.ch, ekz@kundendienst.ch oder 058 359 55 22.

Die ESR-Nummer lässt sich ganz einfach mit dem App Ihres Finanzdienstleisters auf dem Smartphone einscannen. Dadurch entfällt das Eintippen der Referenznummer im E-Banking.

Bei Gutschriften oder LSV- und Debit-Direct-Belastungen finden Sie hier weiterführende Angaben.
7
Blaue Box
Ihr myEKZ Portalzugang zu Ihren Rechnungen, Zahlungen sowie den detaillierten Angaben zu Ihrem Stromverbrauch. Noch nicht registriert? Das Login erfolgt ganz einfach mit Kunden- und Verbrauchsstellennummer oder QR-Code.

Hier finden Sie Angaben über abweichende Rechnungsempfänger oder abweichende Anlageadressen.
8
9
10
11
8
Bestandteile Jahresrechnung
Aus diesen Leistungen und Abgaben setzt sich Ihre Stromrechnung zusammen.
9
Entwicklung Stromverbrauch
So hat sich Ihr Verbrauch gegenüber der Vorperiode verändert. Zum Vergleich wurde dieser auf 365 Tage hochgerechnet.
10
Zukünftige Akontorechnung
Der Betrag wird aufgrund Ihrer Jahresrechnung respektive Ihres Jahresverbrauchs berechnet.
11
Blaue Newsbox
Hier finden Sie interessante Neuigkeiten, Referenzen sowie individuelle Rechnungstexte.
12
13
14
15
16
17
12
Detailabrechnung
Die Detailangaben zu Ihrem Stromverbrauch werden nicht mehr automatisch per Post zugestellt. Neu finden Sie die Angaben im myEKZ Kundenportal. Möchten Sie die Detailabrechnung weiterhin per Post erhalten? Jetzt kostenlos anfordern via myEKZ.ch, ekz@kundendienst.ch oder 058 359 55 22.
13
Zähler-Nummer
Angabe zum abgelesenen Stromzähler.
14
Messpunktbezeichnung
Identifikationsnummer für den automatisierten Messdatenaustausch.
15
Verbrauch
Bis zum 31. Dezember wird Ihr Verbrauch mit den Tarifen des abgelaufenen Jahres abgerechnet. Alle Bezüge ab dem 1. Januar des neuen Jahres werden nach den neuen Tarifen ausgewiesen.
16
Nieder- und Hochtarif
Sparen Sie Geld und nutzen Sie Ihre elektrischen Geräte während den Niedertarifzeiten (NT):

Montag bis Freitag
20 Uhr bis 7 Uhr
Wochenende
Samstag 13 Uhr bis Montag 7 Uhr

Hochtarif (HT)
alle übrigen Zeiten
17
Produkt
Ihr gewähltes Stromprodukt.
Rechnungsinformationen
Angaben, die Sie brauchen,
wenn Sie uns kontaktieren.
Abrechnungszeitraum
Die finale Abrechnung Ihres Ver-
brauchs im Nieder- und Hochtarif
erfolgt einmal im Jahr. Wenn der
Betrag höher ist als 2400 Franken,
werden die Kosten monatlich
abgerechnet.
Bereits in Rechnung gestellt
Akontobeträge, die Ihnen bereits
verrechnet worden sind.
Rechnungsbetrag
Wenn Sie mehr Strom ver-
brauchen als in der Vorperiode,
kann es zu einer Mehrbelastung
kommen. Wenn Sie weniger
verbrauchen, wird der Betrag als
Gutschrift ausgewiesen.
EKZ Bonus
Ihr Geschenk, mit welchem wir
Sie am Geschäftserfolg
teilhaben lassen. Der Bonus ist
im Rechnungsbetrag bereits
berücksichtigt.
Zahlungsinformationen / Einzahlungsschein
Hier finden Sie alle Angaben, die
Sie für Ihre Zahlung benötigen.
Wer seine Rechnung per LSV
oder Debit Direct bezahlt, erhält
den Einzahlungsschein nicht
mehr automatisch zugestellt.
Möchten Sie diesen weiterhin
erhalten? Benötigen Sie ihn nicht
mehr? Jetzt ändern via
myEKZ.ch, ekz@kundendienst.ch
oder 058 359 55 22.

Die ESR-Nummer lässt sich ganz
einfach mit dem App Ihres
Finanzdienstleisters auf
dem Smartphone einscannen.
Dadurch entfällt das Eintippen
der Referenznummer im
E-Banking.

Bei Gutschriften oder LSV- und
Debit-Direct-Belastungen
finden Sie hier weiterführende
Angaben.
Blaue Box
Ihr myEKZ Portalzugang zu Ihren
Rechnungen, Zahlungen sowie
den detaillierten Angaben zu
Ihrem Stromverbrauch. Noch
nicht registriert? Das Login
erfolgt ganz einfach mit Kunden-
und Verbrauchsstellennummer
oder QR-Code.

Hier finden Sie Angaben über
abweichende Rechnungs-
empfänger oder abweichende
Anlageadressen.
Bestandteile Jahresrechnung
Aus diesen Leistungen und
Abgaben setzt sich Ihre Strom-
rechnung zusammen.
Entwicklung Stromverbrauch
So hat sich Ihr Verbrauch
gegenüber der Vorperiode
verändert. Zum Vergleich wurde
dieser auf 365 Tage hoch-
gerechnet.
Zukünftige Akontorechnung
Der Betrag wird aufgrund Ihrer
Jahresrechnung respektive
Ihres Jahresverbrauchs
berechnet.
Blaue Newsbox
Hier finden Sie interessante
Neuigkeiten, Referenzen sowie
individuelle Rechnungstexte.
Detailabrechnung
Die Detailangaben zu Ihrem
Stromverbrauch werden nicht
mehr automatisch per Post
zugestellt. Neu finden Sie
die Angaben im myEKZ Kunden-
portal. Möchten Sie die Detail-
abrechnung weiterhin per
Post erhalten? Jetzt kostenlos
anfordern via myEKZ.ch,
ekz@kundendienst.ch
oder 058 359 55 22.
Zähler-Nummer
Angabe zum abgelesenen
Stromzähler.
Messpunktbezeichnung
Identifikationsnummer für
den automatisierten Messdaten-
austausch.
Verbrauch
Bis zum 31. Dezember wird Ihr
Verbrauch mit den Tarifen des
abgelaufenen Jahres abgerech-
net. Alle Bezüge ab dem
1. Januar des neuen Jahres
werden nach den neuen Tarifen
ausgewiesen.
Nieder- und Hochtarif
Sparen Sie Geld und nutzen Sie Ihre elektrischen Geräte während den Niedertarifzeiten (NT):

Montag bis Freitag
20 Uhr bis 7 Uhr
Wochenende
Samstag 13 Uhr bis Montag 7 Uhr

Hochtarif (HT)
alle übrigen Zeiten
Produkt
Ihr gewähltes Stromprodukt.